Die Materialkosten stellen den größten Kostenblock im verarbeitenden Gewerbe dar und  bieten ein großes Einsparpotenzial. Durch einen intelligenten Umgang mit Materialien kann man vermeintlich hohe Lohnkosten relativieren. Um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, sind daher die Einsparungen bei den Materialkosten ein guter Ansatzpunkt. Beispiele für erfolgreiche Beratungen in den letzten Jahren bestätigen dies eindrucksvoll.