Die Strom- und Energiesteuer-Erstattung durch Spitzenausgleich wird ab 2013 mit der Einführung und Testierung von Energiemanagementsystemen verbunden. Es geht um viel Geld und bereits ab 2013 kommen auf die Betriebe einige Änderungen zu. Um Ihnen hierbei zu helfen, haben wir eine Kooperationsvereinbarung mit einem Umweltgutachter getroffen und können für unsere Kunden eine branchenspezifische und unkomplizierte Testierungsmöglichkeit der eingeführten Energiemanagementsysteme anbieten.

Ein solches Testat ist Grundlage für die spätere Steuerrückerstattung und muss bis zum Jahresende 2013 vorliegen. Sprechen Sie uns an.